Warum B.A.R.F.?

Vorteile:

 

- natürliche, artgerechte Ernährung

- naturbelassene Zutaten

- keine Geschmacks- und    Konservierungsstoffe

- Abwechslung im Napf

- Freude am Fressen

- starkes Immunsystem

- kein/ weniger Zahnstein

- kein/ weniger Mundgeruch

- weniger Parasiten

- wesentlich kleinere Kotmengen

- starke Bänder und Sehnen

- bessere Muskulatur

- Erleichterung bei Gelenkserkrankungen

- weniger Wachstumsprobleme

- die Gefahr einer Magendrehung wird reduziert

- schönes, glänzendes Fell

- individuell und gut auf die einzelnen Bedürfnisse und den Geschmack des Tieres abstimmbar

 

Nachteile:

 

- zeitaufwendiger/ planungsintensiver

- erfordert eine gewisse Einarbeitung in das Thema

- die Lagerung ist aufwendiger (ggf. separater Gefrierschrank notwendig)

- manchmal ist es schwer passende Bezugsquellen zu finden

- im Urlaub etwas umständlicher