Was ist B.A.R.F.?

Die Abkürzung B.A.R.F. steht für Biologisch Artgerechtes Rohes Futter. B.A.R.F. ist ein Teilgebiet der Frischfütterung bei dem der Tierhalter die Ration für seinen Hund oder seine Katze nach bestimmten Regeln aus rohen Zutaten selbst zusammenstellt. Verfüttert wird rohes Fleisch, Innereien und Knochen von verschiedenen Schlachttieren sowie Gemüse und Obst. Gelegentlich kommen auch Zutaten wie Eier, Milchprodukte oder Kräuter zum Einsatz.

 

Mit B.A.R.F. haben Sie die Möglichkeit selbst zu entscheiden, was im Napf Ihres Tieres landet. B.A.R.F. Ist natürlich, vielfältig und gut abstimmbar auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Tieres. Zudem werden der Ration keine minderwertigen Rohstoffe, Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe, künstliche Zusätze oder Ähnliches zugesetzt.

 

Gerne helfe ich Ihnen bei der Erstellung eines individuellen Futterplans für Ihr Tier.

 

Hier geht es zum Anamnesebogen